Donnerstag, 02.06.2022
16:30 Uhr

Physiotherapie nach zahnärztlichen Initialdiagnosen

Martina Sander, Hamburg


18:00 Uhr Kurs: 24

Kursübersicht
Physiotherapeutische Untersuchung und Behandlung des Kauorgans ist heute ein Standard der Diagnostik und Therapie craniomandibulärer Dysfunktion (CMD). Aufgrund der multifaktoriellen Ursachen sollte in den meisten Fällen ein interdisziplinäres Behandlungskonzept erfolgen. Für die physiotherapeutische Behandlung stehen die Funktionserkrankungen mit Schmerzen und/oder Bewegungseinschränkung im Vordergrund. Am Anfang und am Ende jeder Behandlungssequenz steht die physiotherapeutische Diagnostik die mittels physiotherapeutischem Befund erstellt Anamnese, Befunderhebung von Haut, Gewebe, Muskulatur und den Bewegungssegmenten der Wirbelsäule. Der gesamte Bewegungsapparat in seiner Funktion und Dysfunktion wird erfasst. Gegenstand des Seminares sind die einzelnen Diagnosen der RDC/ TMD mit der physiotherapeutischen Befunderhebung und Behandlungsmöglichkeit. Rezidiv Prophylaxe, Heimübungsprogramm für Patienten. Management Zahnarztpraxis / Physiotherapie Praxis.

 

Zurück